Aktualisiert 27.09.2004 20:57

Drogenkranker Räuber nach Überfall gefasst

Wie die Stadtpolizei gestern mitgeteilt hat, hatte letzten Donnerstagnachmittag ein 31-jähriger Mann eine Buchhandlung in Luzern überfallen.

Der drogenkranke Räuber bedrohte die Angestellte mit einem Messer und verlangte das Bargeld aus der Kasse. Er entkam darauf zu Fuss.

Der Mann konnte aufgrund von Hinweisen und des genauen Signalements bereits am Freitag festgenommen werden. Er hat den Überfall gestanden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.