Bern: «Dschungelkind» zu Gast in der Bundesstadt
Aktualisiert

Bern«Dschungelkind» zu Gast in der Bundesstadt

Statt Pommes frites ass sie geröstete Insekten, statt Kaugummi kaute sie Fledermausflügel: Sabine Kuegler ist als Dschungelkind im Urwald aufgewachsen. Dieses Wochenende tritt sie in Bern und Thun auf.

Sabine Kuegler erzählt von ihrer Kindheit im Urwald.

Sabine Kuegler erzählt von ihrer Kindheit im Urwald.

In Form einer Live-Reportage präsentiert Kuegler Fotos und Erinnerungen aus ihrem Leben unter den Eingeborenen. Vorverkauf und weitere Informationen unter www.explora.ch

Deine Meinung