Rouge richtig auftragen – so geht es laut Tiktok
Blush is back! Bei der Platzierung der Farbe müssen wir uns allerdings etwas umgewöhnen.

Blush is back! Bei der Platzierung der Farbe müssen wir uns allerdings etwas umgewöhnen.

Pexels/Rachel Claire
Publiziert

Zeit, zu errötenDu hast Rouge dein Leben lang falsch aufgetragen

Irgendwann kommt alles wieder. Aktuell sehen wir das an unserem Necessaire, das plötzlich wieder Rouge beherbergt. Apfelbäckchen zaubern wir uns allerdings nicht mehr damit.

von
Malin Mueller

Gemeinsam mit ihrer Reality-Show scheint auch einer der grössten Make-up-Trends unterzugehen, den uns die Kardashians bescherten: heavy Contouring. Aber natürlich verschwindet ein Hype nicht einfach so. Er wird abgelöst. Und zwar von Rouge.

Gut, wir geben zu, ganz weg waren die Töpfchen in Pfirsich-, Rosa- oder Beeren-Nuancen nicht. Seit den Nullerjahren hatten sie aber an Popularität eingebüsst. Das mag daran liegen, dass manche von uns sie etwas zu exzessiv nutzen. Aber weil alles immer wieder kommt, übernimmt die Gen Z jetzt diesen Part mit Rouge. Und zwar ordentlich. Die Platzierung im Gesicht ist zwei Jahrzehnte später aber eine etwas andere.

Facelift statt Apfelbäckchen

Denn statt des Bridget-Jones-Gedächtnislooks kann Rouge für schmalere Gesichtszüge, ein optisches Facelift oder einen sonnengeküssten Look sorgen kann. Tiktokerin Megan Lavallie zeigt in einem ihrer Posts, wie gravierend die Unterschiede ausfallen.

Frischekick dank Farbe

Wer jetzt denkt, das sei ein Einzelfall, täuscht sich. Auch Jenn Aedo und Isaac Halvorsen zeigen die überraschenden Unterschiede auf Tiktok – und die Liste liesse sich weiterführen.

Etwas unter der Schläfe aufgetragen und den Wangenknochen entlang verblendet (statt andersrum) siehst du mit einem Hauch Rouge sofort frischer aus. Auf der Nase sorgt etwas Farbe für einen jugendlichen Look. Rouge direkt auf den Wangen hingegen sorgt dafür, dass du müde wirkst und älter aussiehst, als du eigentlich bist.

Jetzt Rouge nachshoppen

Nun, was sollen wir sagen … wir wünschten, wir hätten diese Technik vor zehn Jahren schon gekannt. Aber um etwas zu ändern, ist es bekanntlich nie zu spät. Höchste Zeit für Blush-Shopping!

Redaktionsfavorit: Das Play Blush, das ein Mix zwischen Creme und Puder ist. Lässt sich super verblenden und sorgt für Sommergefühle: Mac Play Blush. Fr. 33.90 bei Douglas

Redaktionsfavorit: Das Play Blush, das ein Mix zwischen Creme und Puder ist. Lässt sich super verblenden und sorgt für Sommergefühle: Mac Play Blush. Fr. 33.90 bei Douglas

Douglas
Schön peachy und frisch und damit perfekt für den Sommer: Blush von 3ina, Fr. 19.– bei Zalando

Schön peachy und frisch und damit perfekt für den Sommer: Blush von 3ina, Fr. 19.– bei Zalando

Zalando
Wer mit leichten Tints mehr anfangen kann, wird hier fündig: Revlon Cheek Flushing Tint, Fr. 16.– bei Zalando

Wer mit leichten Tints mehr anfangen kann, wird hier fündig: Revlon Cheek Flushing Tint, Fr. 16.– bei Zalando

Zalando

Wie trägst du Rouge auf? Würdest du den neuen Blush-Trend ausprobieren? Diskutiere in den Kommentaren mit!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare