Duncan James - «Futurepast»: Duncan James: Auch solo ziemlich schnulzig
Aktualisiert

Duncan James - «Futurepast»Duncan James: Auch solo ziemlich schnulzig

Nach etlichen Jahren bei der Boygroup Blue läutet Duncan James nun seine Solo-Karriere ein.

«Mein Sound unterscheidet sich total von Blue», erklärt Duncan, um das berüchtigte Image loszuwerden. Dies gelingt ihm aber nur bedingt. «Futurepast» ist ein homogenes Pop-Album, das von schnulzigen Balladen nur so strotzt. Themen sind – natürlich – Liebe, Verlust und Beziehungen. So ist der Höhepunkt des Albums denn auch das einzige etwas fetzigere Stück «I Come Alive».

(dav)

Deine Meinung