St. Gallen: Dunkle Wolken am Konjunktur-Himmel
Aktualisiert

St. GallenDunkle Wolken am Konjunktur-Himmel

Die Aussichten der Ostschweizer Wirtschaft haben sich verdüstert. Vor allem die Industrie spürt die abnehmende Dynamik der Weltwirtschaft.

Die Schuldenkrise und der starke Franken drücken auf den Geschäftsgang der Unternehmen. Dies geht aus einer Konjunkturumfrage im Auftrag von Kanton und SGKB hervor. Viele Exportfirmen arbeiten demnach mit Verlust. Der Detailhandel müsse 2011 mit einem Umsatzrückgang von gut einem Prozent rechnen. Im Baugewerbe sei die Geschäftslage zwar noch immer sehr gut. Doch zeichne sich für die kommenden Monate «eine Verschnaufpause» ab.

Deine Meinung