Test in Genf: Dzemaili schiesst Barça mit Traumtor ab

Aktualisiert

Test in GenfDzemaili schiesst Barça mit Traumtor ab

Napoli gewinnt ein Freundschaftsspiel in Genf gegen Barcelona 1:0. Den einzigen Treffer erzielt Blerim Dzemaili auf wunderbare Art.

von
heg

Die beiden europäischen Top-Teams Napoli und Barcelona standen sich am Mittwoch in Genf in einem Freundschaftsspiel gegenüber. Vor knapp 15'000 Zuschauern behielten die Italiener das bessere Ende für sich - dank einem Traumtor von Blerim Dzemaili unter gütiger Mithilfe des Barça-Goalies.

Blerim Dzemaili, der zuerst nur Ersatz war, hatte in der 80. Minute seinen grossen Auftritt. Klubkollege Gökhan Inler spielte zuvor einen Ball Richtung Barcelona-Strafraum, den ein Barça-Verteidiger zu Goalie Claudio Bravo zurückgab. Dieser konnte die Rückgabe gerade noch wegschlagen. Der Ball landete bei Dzemaili und dieser drückte aus rund 30 Metern ab. Bravo konnte das runde Leder nicht behändigen und muss den Gegentreffer auf seine Kappe nehmen.

Barcelona trat ohne seine Stars Lionel Messi, Luis Suárez und Neymar an.

Dzemailis Traumtor gegen Barcelona. (Video: YouTube) (heg/si)

Deine Meinung