Turin zeigt Interesse an Abdi: Dzemaili und Abdi bald wieder vereint?
Aktualisiert

Turin zeigt Interesse an AbdiDzemaili und Abdi bald wieder vereint?

Almen Abdi und Blerim Dzemaili. Die beiden jungen Mittelfeldspieler, Schweizer Hoffnungsträger und FCZ-Meistermacher könnten schon bald wieder im selben Verein spielen. Es ist aber nicht so, dass Dzemaili nach Zürich zurückkehren würde.

Wie das Fussball-Portal 4-4-2 meldet, soll das vielumworbene FCZ-Talent Almen Abdi nun auch in Turin aufgefallen sein. Abdi wird immer wieder mit ausländischen Clubs in Verbindung gebracht. Bisher vor allem mit Palermo. Wie 4-4-2 meldet, soll nun auch der Präsident Urbano Cairo auf den jungen Urzürcher aufmerksam geworden sein. Inwiefern Blerim Dzemaili seinen Clubchef auf das Talent aufmerksam gemacht hat, ist unklar.

Dzemaili und Abdi spielten in der Meistersaison 06/07 zusammen erfolgreich im Mittelfeld des FCZ. Unter Umständen kommt es aber bereits nächsten Mittwoch zu einer Reunion auf dem Fussballfeld:. Wenn Dzemaili und Abdi zusammen für die Schweizer Nationalmannschaft auflaufen. Beide wurden von Nationalmannschaftstrainer Hitzfeld eingezogen.

(tog)

Deine Meinung