Aktualisiert 05.10.2006 19:21

E-Government verbessern

Der Ständerat wünscht sich Fortschritte beim E-Government.

Er will dem Bundesrat aber keine neuen Aufträge erteilen. Grund: Der Bund arbeitet derzeit bereits an einer nationalen E-Government-Strategie und hat sie in die Vernehmlassung geschickt. Die CVP hat die Strategie kritisiert. Noch immer schneidet die Schweiz im europäischen Vergleich schlecht ab: Gemäss einer Studie belegt sie von 28 untersuchten Ländern bloss Rang 22.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.