Ebay hat die Erwartungen nicht erfüllt

Aktualisiert

Ebay hat die Erwartungen nicht erfüllt

Ebay hat im abgelaufenen Quartal seinen Gewinn um satte 44 Prozent auf 205,4 Millionen Dollar hochgeschraubt.

Auch der Umsatz stieg um gleich viele Prozente auf 935,8 Millionen Dollar. Doch trotz diesen Zahlen hat das weltweit grösste Online-Auktionshaus die Erwartungen der Finanzwelt nicht erfüllt. Deshalb brach der Kurs der Aktie gestern im nachbörslichen Handel zeitweise um mehr als 12 Prozent ein. Für das laufende Jahr plant Ebay die Investitionen von 200 auf 300 Millionen Dollar zu erhöhen. Ein Drittel dieser Gelder soll in China investiert werden.

Deine Meinung