Aktualisiert 06.09.2007 11:40

Ebikon LU: Zug entgleist

Wie ein Augenzeuge gegenüber 20minuten.ch erklärte, ist im luzernischen Ebikon ein Güterzug entgleist. Zu dem Zwischenfall kam es offenbar bereits gestern abend um 22:15 Uhr.

Der SOB-Güterzug ist ein Postzug mit zwei Kompositionen und sei entgleist, weil offenbar eine Weiche falsch gestellt worden war, so der Augenzeuge weiter.

Mitarbeiter der SBB hätten den Strom der Oberleitung abgestellt und würden mit Hilfe von Kränen versuchen den Zug wieder in die Gleise zu heben. Da die Bergungsarbeiten sich komplex gestalten, wird der Zug erst in der heutigen Nacht wieder einsatzbereit sein.

Der Personenverkehr der SBB wird durch den Zwischenfall nicht beeinträchtigt.

pat, 20minuten.ch

So werden Sie Mobile-Reporter

Per MMS (Bild, Text & Video)

Swisscom- & Sunrise-Kunden: MMS mit Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 2020 (70 Rappen pro MMS).

Orange-Kunden: MMS mit Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 079 375 87 39 (70 Rappen pro MMS).

Das Video darf aus technischen Gründen nicht grösser als 300Kb sei (1Min. 30 Sek.)

Per E-Mail (Bild, Text & Video)

Schicken Sie Text, Bild oder Video einfach per E-Mail an 2020@20minuten.ch (kostenlos).

Direkter für Bilder und Text (kostenlos).

Mehr dazu: Alle Infos zum Mobile-Reporter.

Bitte lassen Sie uns auch wissen, wer Sie sind und wo Sie das Foto aufgenommen haben!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.