Aktualisiert 11.08.2007 13:17

FussballEcclestones Interesse an Arsenal

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat in einem Zeitungsinterview sein Interesse am Kauf des Premier-League-Vereins Arsenal angemeldet.

Der Zampano wird sich jedoch noch gedulden müssen. Denn fünf Arsenal-Direktoren halten einen entscheidenden 45- Prozent-Anteil und haben sich geeinigt, jedem Kaufangebot bis April 2008 zu widerstehen. Arsenals derzeitiger Wert wird auf über eine Milliarde Franken geschätzt. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.