Das erwartet Sion: Eckball-Tor und Super-Solo
Aktualisiert

Das erwartet SionEckball-Tor und Super-Solo

Der FC Sion ist in der Europa-League-Qualifikation gegen Fenerbahçe klarer Aussenseiter. Die Türken demonstrierten beispielsweise am letzten Spieltag in der Süper Lig, was den Wallisern blühen könnte.

von
fox

Traumsolo von Dos Santos. (Quelle: YouTube)

Fenerbahçe grüsst nach zwei Spieltagen von der Tabellenspitze der türkischen Liga. Klar, das heisst noch nicht viel, aber das Torverhältnis von 5:0 ist doch auffällig – und die erzielten Tore waren teilweise alleine das Eintrittsgeld wert. Am zweiten Spieltag empfing das Team von Christoph Daum Sivasspor – immerhin fast Überraschungsmeister der letzten Saison. Lange stand es 0:0, doch dann brach Kazim Kazim den Bann mit seinem 1:0 nach 70 Minuten. Dass es am Ende 3:0 stand, war das Verdienst von Emre und Dos Santos, welche mit nicht alltäglichen Toren brillierten.

Nationalspieler Emre verwertete zur Überraschung aller einen Eckball direkt zum 2:0. Dabei genoss er allerdings grosszügige Unterstützung von Sivasspors Keeper Petkovic. Glück war derweil beim 3:0-Schlusspunkt nicht mehr im Spiel. Der Brasilianer Dos Santos umspielte bei seinem Solo die Gegner gleich reihenweise und hämmerte das Leder dann in die Maschen.

Hoffentlich hat sich Sion die Tore auch angesehen und sich vorbereitet auf die Schlitzohrigkeit Emres und die Dribbelkunst Dos Santos'.

Eckball-Tor von Emre$$VIDEO$$(Quelle: YouTube)

Deine Meinung