Aktualisiert 15.05.2007 18:53

Edler Tropfen für 58 000 Franken versteigert

Gehören Sie zu den Menschen, die für eine Flasche Wein nicht mehr als 20 Franken ausgeben? Dann wäre der Romanée-Conti, Jahrgang 1945, wohl nichts für Sie.

Christie's hat in Genf eine Flasche Romanée-Conti, Jahrgang 1945, für 58 000 Franken versteigert. Von diesem Wein sind lediglich 600 Flaschen produziert worden.

Der Erlös geht ans Schweizer Kinderhilfswerk Children Action, wie das Auktionshaus am Dienstag mitteilte. Insgesamt brachte die Weinversteigerung 3,65 Millionen Franken ein. 244 Flaschen des Bordeaux' Cheval Blanc, Jahrgang 1982, gingen für 360 000 Franken an einen Käufer aus Asien. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.