Fussball: Edmundo hört auf
Aktualisiert

FussballEdmundo hört auf

Der ehemalige brasilianische Internationale Edmundo hat beschlossen, nach dem Cup-Out von Vasco da Gama im Halbfinal des nationalen Cups seine Karriere zu beenden.

Der 37-jährige Stürmer, wegen seiner emotionalen Ausbrüche «das Tier» genannt, verschoss in der Partie einen Penalty. Für Brasilien bestritt Edmundo 42 Länderspiele, gewann 1997 die Copa America und stand 1998 im WM-Final (gegen Frankreich). In Europa stand er bei Fiorentina und Napoli unter Vertrag.

Deine Meinung