Ehepaar: Doppeltes Lottoglück
Aktualisiert

Ehepaar: Doppeltes Lottoglück

Ein Rentner und seine Ehefrau im deutschen Osnabrück haben unabhängig voneinander beim Lotto je sechs Richtige getippt und zweimal umgerechnet rund 1,1 Millionen Franken gewonnen.

Die Frau und der Mann kreuzten, ohne vom Tipp des anderen zu wissen, beim Lotto am Samstag jeweils die richtigen Zahlen an. Nach der Ziehung erzählte erst der Mann von seinem Sechser, daraufhin zeigte auch die Frau ihre Spielquittung.

Deine Meinung