Aktualisiert

Eierleset bei traumhaftem Frühlingswetter

In rund 30 Baselbieter Gemeinden wie Arlesheim, Bottmingen und Pratteln hat gestern bei traumhaftem Frühlingswetter das Eierleset stattgefunden.

Beim traditionellen Rennen, das jeweils am Sonntag nach Ostern durchgeführt wird, müssen Eier von Fängern mit einem Korb voll Spreu gefangen werden. Sehr zum Gaudi des Publikums landen die zerbrechlichen Geschosse aber oft auf dem Boden.

In Arlesheim wurde der Anlass vom lokalen Turnverein organisiert. Teilnehmer waren unter anderem die Ermitage-Schränzer und Triathleten aus Basel.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.