Eifersüchtige Freundin heuerte Killer an
Aktualisiert

Eifersüchtige Freundin heuerte Killer an

Eine 22-jährige Amerikanerin entdeckte auf dem MySpace-Profil ihres Freundes eine Fotografie, die ihn mit einer fremden Frau zeigte. Blind vor Eifersucht zahlte sie einem vermeintlichen Killer Geld, um die Konkurrentin auszuschalten.

Die 22-jährige Heather Michelle Kane wurde am 12. September verhaftet, weil sie ein Mordkomplott gegen eine Bekannte ihres Freundes geschmiedet habe, sagte die Polizei laut einem Bericht von CNN.

Die Handschellen klickten, nachdem sie einen Undercover-Agenten getroffen hatte und diesem für den Mord 400 Dollar in bar in die Hand gedrückt hatte. Weitere 100 Dollar sollte es nach Ausführung der Tat geben.

Laut CNN händigte Kane dem Polizisten in Zivil Screenshots vom MySpace-Profil ihres Freunden aus. Sie verlangte dabei eine Beweisfotografie mit der Leiche der fremden Frau.

Völlig unklar ist übrigens zum gegenwärtigen Zeitpunkt der Ermittlungen, ob die unbekannte Frau auf der Fotografie mit Heathers Freund überhaupt eine romantische Beziehung unterhielt.

Deine Meinung