Ein alter Bus als Party-Location
Aktualisiert

Ein alter Bus als Party-Location

Tische und Sitze gestalten, Stromleitungen verlegen, Musikanlage installieren: Jugendliche können nach den Frühlingsferien in Herzogenbuchsee helfen, einen ausrangierten Linienbus komplett umzubauen.

Der aufgemotzte «Jugendbus» ist künftig in verschiedenen Gemeinden unterwegs und soll als Partyraum und Kino dienen. Wer sich kreativ und handwerklich betätigen will und zwischen 12 und 20 Jahre alt ist, kann sich bis morgen bei der Offenen Jugendarbeit anmelden. Nähere Infos unter 062 961 95 05.

Deine Meinung