Simon Cowell: Ein Baby zum Valentinstag
Aktualisiert

Simon CowellEin Baby zum Valentinstag

Es ist ein Freudentag! «X-Factor»-Juror Simon Cowell wurde am 14. Februar zum ersten Mal Vater. Die Mutter ist die Ex seines besten Freundes.

«Ich bin glücklich sagen zu können, dass Eric um 17.45 Uhr geboren wurde. Gesund und gutaussehend», twitterte Simon Cowell (54) einen Tag nach der Geburt seines ersten Kindes. Das Baby heisst Eric und ist nach Cowells Papa benannt, der mit 81 Jahren an einem Herzinfarkt verstarb.

Was das freudige Ereignis jedoch etwas trüben könnte, ist die Tatsache, dass der Geburt eine ziemlich schräge Geschichte vorausging. Die Mutter des Babys, Lauren Silverman (36), ist nämlich die Ex-Frau seines (wohl ehemaligen) besten Freundes Andrew Silverman. Bis vor einem Jahr machte das Dreiergespann sogar gemeinsam Ferien. Lauren Silverman hat mit ihrem Ex, einem steinreichen Immobilien-Mogul, bereits einen achtjährigen Sohn.

Deine Meinung