28.03.2019 09:28

Jööö!

Ein Blindenhund für einen blinden Hund

Golden Retriever Charlie erblindete wegen einer Alterskrankheit. Anstatt ihn einzuschläfern, holten seine Halter Maverick zu Hilfe.

von
mua
1 / 7
Auch Hunde werden alt. Als Golden Retriever Charlie am grünen Star erblindete, musste sein linkes Auge operativ entfernt werden. Ein Jahr später geschah dasselbe mit seinem zweiten Auge.

Auch Hunde werden alt. Als Golden Retriever Charlie am grünen Star erblindete, musste sein linkes Auge operativ entfernt werden. Ein Jahr später geschah dasselbe mit seinem zweiten Auge.

Instagram/charlieandmav
Den Hund einzuschläfern kam für die Besitzer Chelsea und Adam Stipe nicht infrage. Stattdessen besorgten sie Charlie einen Helfer und Spielgefährten – Golden Retriever Maverick.

Den Hund einzuschläfern kam für die Besitzer Chelsea und Adam Stipe nicht infrage. Stattdessen besorgten sie Charlie einen Helfer und Spielgefährten – Golden Retriever Maverick.

Instagram/charlieandmav
Maverick soll dem elfjährigen Charlie unter die Pfoten greifen – während dieser dem vier Monate alten Welpen Manieren beibringen soll.

Maverick soll dem elfjährigen Charlie unter die Pfoten greifen – während dieser dem vier Monate alten Welpen Manieren beibringen soll.

Instagram/charlieandmav

Hier findest du noch mehr Videos und Viral-Geschichten (funktioniert nur auf der App).

Community-Push

Abonniere jetzt den Community-Push und verpasse nie wieder die witzigsten Videos aus dem Netz, virale Geschichten, die dich berühren, spannende Live-Chats, intime Leser-Beichten oder die neuste Folge «Laura knows better»! Hier kannst du den Push installieren (funktioniert nur in der App)!

Social Media

Du findest uns übrigens auch auf Facebook und Instagram!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.