Aktualisiert 19.10.2012 16:19

Auto auf AbwegenEin ganz spezieller Parkplatz

Kein glückliches Händchen hat ein Automobilist in Uzwil SG bewiesen. Sein Auto landete ungebremst in einem Graben.

von
bat

Da staunte ein Autobesitzer nicht schlecht, als er nach einem Restaurantbesuch sein Auto nicht mehr dort vorfand, wo er es geparkt hatte. Wie Leserreporter T.M. weiss, hat der Autofahrer schlicht vergessen, die Handbremse anzuziehen. «Als der Mann im Restaurant war, hat sich das Auto selbständig gemacht und ist den Hang hinuntergerollt.»

Zum Stillstand kam das Auto dank eines Gartenzauns. «Das Fahrzeug wurde aufgebockt und blieb danach stecken», so M.

Männlicher Besitzer

Dabei hatte der Autobesitzer Glück im Unglück. Wäre das Auto wenige Meter rechts weiter gerollt, es hätte eine weitaus längere und gefährlichere Strecke den Hang hinunter zurückgelegt. Trotzdem nahm das Auto grossen Schaden. Die Motorhaube sei total eingedrückt.

Beim Autobesitzer handelt es sich um einen älteren Mann.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.