Eiswasser-Prinz: Ein Goldfisch namens Harry
Aktualisiert

Eiswasser-PrinzEin Goldfisch namens Harry

Prinz Harry übt derzeit am Nordpol das Überleben im Eis. Um Geld für eine gute Sache zu sammeln, hüpfte der Brite wagemutig in ein Eisloch und in minus ein Grad kaltes Meerwasser.

von
phi

Prinz Harry will eine Nordpol-Wanderung machen, um das Projekt «Walking With The Wounded» zu unterstützen (20 Minuten Online berichtete). Wagemutig übte der Royal auch das Bad im eisigen Wasser, doch dank des Schutzanzuges bekam der 26-Jährige keine kalten Füsse.

Prinz Harry fällt vom Ross beim Polospielen

Ein weiterer Bericht von «ITN News». Quelle: YouTube

Deine Meinung