Ein Heiratsantrag auf der Alm
Aktualisiert

Ein Heiratsantrag auf der Alm

Sandra Giger (33) und Patric Giess (36) heiraten am Samstag in Arlesheim. Ihre Lovestory wurde in einem Wettbewerb von der Bijouterie Kurz als die schönste prämiert.

Kennen gelernt hat sich das Brautpaar vor 14 Jahren, als sie in der gleichen Guggenmusig landeten. Aber erst vor einem Jahr – beide hatten gerade eine Beziehung beendet – hats gefunkt.

Obwohl: Sandra und Patric hatten sich von Anfang an gemocht. Und während all der Jahre, da jeder seine Beziehungen hatte, ist eine dicke Freundschaft entstanden. «Wir waren immer für einander da», sagt Sandra. Trotzdem war eine Liebesbeziehung nie Thema.

Letztes Jahr am 6. September auf einer österreichischen Alpweide unter klarem Sternenhimmel hat der Heizungsmonteur der Kauffrau schliesslich einen Heiratsantrag gemacht. «Ich war überrascht und musste fünf Sekunden nachdenken», lacht Sandra. «Mir kam das wie eine Ewigkeit vor», meint dagegen Patric.

Als Preis für diese Lovestory haben die beiden gestern von der Bijouterie Kurz die ausgesuchten Eheringe geschenkt bekommen. «Nächstes Jahr machen wir eine Kreuzfahrt auf der Aida», freut sich Sandra schon auf die Flitterwochen.

(lvi)

Deine Meinung