Aktualisiert 21.05.2013 17:38

Zum HochzeitstagEin Hoch auf die Kinderbraut!

Die biblische Jungfrau Courtney Stodden und ihr Doug Hutchison sind inzwischen schon zwei ganze Jahre verheiratet. Ein Rückblick auf 24 Monate zwischen Schadenfreude und Entsetzen.

von
sim

Das Märchen von der etwas zu nuttig gekleideten Prinzessin und ihrem viel älteren Prinzen begann ziemlich genau vor zwei Jahren, am 20. Mai 2011, als «Green Mile»-Darsteller Doug Hutchison die damals erst 16-jährige Alexis Courtney Stodden ehelichte. «Wir sind uns bewusst, dass der riesige Altersunterschied sehr kontrovers ist», liess das Paar über seine Webseite ausrichten. «Aber wir lieben uns sehr und wollen die Nachricht verbreiten, dass Liebe zeitlos sein kann.»

Wer damals an einen PR-Gag glaubte, wird heute fast etwas enttäuscht sein. Denn genau zwei Jahre später sind die biblische Jungfrau, wie sie von den Blogs gerne betitelt wird, und der 52-jährige Schauspieler noch immer glücklich verheiratet. In den amerikanischen Blogs sind sie so präsent wie eh und je.

Zwei Jahre – Das ist länger, als gewisse andere Hollywood-Ehen halten. Wer hätte das gedacht?

Jubiläum im Disneyland

Ihren zweiten Hochzeitstag feierten die beiden – wie es sich für einen alten Mann, der seine 18-jährige Freundin bespassen will, gehört – im Disneyland in Anaheim.

Über zwei Jahre also unterhält das ungleiche Paar sowohl Blogosphäre, als auch uns. Zur Feier des Tages gibt es deswegen eine Best-of des etwas ... spezielleren Hollywood-Traumpaares.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.