Aktualisiert

Bachelorette Zaklina«Ein Kebab muss ab und zu einfach sein»

Wie streng hält die Bachelorette Diät und wie fit muss ein Mann für sie sein? Wir haben Zaklina (29) zum Fitness-Interview getroffen.

von
gss

Zaklina du hast eine super Bikinifigur. Wie hast du dich für den Dreh der «Bachelorette»-Staffel vorbereitet?

Ich bin viel ins Fitness gegangen und war joggen. Für den Feinschliff hat mir Frieda Hodel geholfen. Sie hat mir von Bachelorette zu Bachelorette ein paar Tricks gezeigt, zum Beispiel Squats für einen knackigen Po.

Allein mit Bewegung bekommt man aber nicht so eine Figur hin. Wie streng musst du als Vollzeitmodel Diät halten?

Klar achte ich auf meine Figur. In der Schweiz gelten aber zum Glück noch nicht so strenge Regeln im Business. Im Ausland spüre ich schon eher Druck vor Shootings und Shows. Kohlenhydrate und Zucker sind dort vor Jobs tabu.

Worauf hast du am meisten Lust, wenn du doch mal sündigst?

Ein Kebab muss ab und zu einfach sein, in meiner Heimat Urdorf gibt es den allerbesten. Auch zu McDonald's gehe ich hin und wieder gern. Ich mag es eigentlich eher salzig als süss. Ein Reiheli Schoggi gibts trotzdem regelmässig und zu einem Raffaello sage ich wirklich gar nie Nein.

Du eilst derzeit von Interview zu Interview. Wie erholst du dich nach einem langen Tag?

Stress hin oder her, ich bin von Natur aus ein eher hibbeliger Mensch und verspüre oft eine innere Unruhe. Yoga hilft mir, herunterzufahren und den Fokus nicht zu verlieren. Ich versuche zudem, hin und wieder zu meditieren, auch wenn die Zeit knapp ist.

Die «Bachelorette»-Kandidaten strotzen nur so vor Muskeln. Wie wichtig ist dir Fitness bei einem Mann?

Männer müssen nicht aussehen wie Bodybuilder, um mich zu daten. Aber ich stehe definitiv auf einen gesunden Lifestyle und eine sportliche Optik. Das Auge isst schliesslich mit.

Du bist schwer verliebt – in wen, erfahren wir aber erst nach dem Staffel-Finale. Gehst du mit deinem Auserwählten auch gern trainieren?

Das würde ich gern, aber das dürfen wir noch nicht. Ich freue mich aber schon auf die erste Joggingrunde, wenn wir endlich zusammen in die Öffentlichkeit gehen dürfen.

Deine Meinung