Rechnen leicht gemacht: Ein kleiner Kniff und schon klappt es mit Mathe
Publiziert

Rechnen leicht gemachtEin kleiner Kniff und schon klappt es mit Mathe

Zahlen liegen nicht jedem. Das sagen zumindest die, die sie nicht im Griff haben. Aber offensichtlich kann man seine Matheleistung ganz einfach verbessern.

von
fee
1 / 5
Wer oft wie ein Schluck Wasser in der Kurve sitzt, kann sich schon in jungen Jahren darauf einstellen, ...

Wer oft wie ein Schluck Wasser in der Kurve sitzt, kann sich schon in jungen Jahren darauf einstellen, ...

Keystone/Christof Schuerpf
... irgendwann einmal unter Rückenschmerzen zu leiden.

... irgendwann einmal unter Rückenschmerzen zu leiden.

iStock/Gpointstudio
Auch auf regelmässige Besuche beim Physiotherapeuten kann er sich freuen. Wer es nicht so weit kommen lassen will, sollte darum besser gerade sitzen.

Auch auf regelmässige Besuche beim Physiotherapeuten kann er sich freuen. Wer es nicht so weit kommen lassen will, sollte darum besser gerade sitzen.

iStock/Nensuria

Sitz gerade! Das hört man als Kind häufiger von seinen Eltern. Doch möglicherweise stimmen künftig auch Lehrer darin ein. Denn laut Forschern aus den USA und Taiwan hat eine gerade Körperhaltung noch mehr Vorteile, als nur vor Rückenschmerzen zu schützen.

Wie das Team um Erik Peper von der San Francisco State University im Fachjournal «NeuroRegulation» schreibt, führt gerades Sitzen zu besseren Matheleistungen.

Testergebnisse sprechen deutliche Sprache

Für die Studie hatten die Forscher 125 Studenten von Pepers Hochschule Rechenaufgaben lösen lassen, während diese abwechselnd mit kerzengeradem oder gekrümmtem Rücken auf ihren Stühlen sassen.

Ergebnis: War der Rücken gebeugt, konnten sich die Probanden, die sich generell mit Rechnen schwertun, schlechter konzentrieren und haderten mehr mit den ihnen gestellten Aufgaben. Sassen sie aber gerade, wurden bei den Übungen deutlich bessere Resultate erzielt.

Für die Forscher kommt diese Erkenntnis nicht überraschend. So sei bekannt, dass man mit hängenden Schultern eher negativ eingestellt sei. Müssen selbsterklärte Mathematiknieten dann auch noch rechnen, kann ein krummer Rücken das schlechte Gefühl noch verstärken – und die Noten bleiben im Keller.

Mit diesem Trick ist Rechnen kinderleicht

Video: Tamedia/Vizzr

In Japan lernen die Schüler, mit Strichen selbst hohe Zahlen spielend zu multiplizieren. Probieren Sie es aus! (Video: Tamedia/Vizzr)

Wissen-Push

Abonnieren Sie in der 20-Minuten-App die Benachrichtigungen des Wissen-Kanals. Sie werden über bahnbrechende Erkenntnisse und Entdeckungen aus der Forschung, Erklärungen zu aktuellen Ereignissen und kuriose Nachrichten aus der weiten Welt der Wissenschaft informiert. Auch erhalten Sie Antworten auf Alltagsfragen und Tipps für ein besseres Leben.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Wissen-Kanal aktivieren.

Deine Meinung