«Ein bewegender Moment»: Ein kleiner Prinz für den dänischen Hof
Aktualisiert

«Ein bewegender Moment»Ein kleiner Prinz für den dänischen Hof

Knapp ein Jahr nach ihrer Hochzeit sind Prinz Joachim von Dänemark und Prinzessin Marie Eltern eines Sohnes geworden. Die 33-Jährige brachte den Jungen am frühen Montagmorgen im Kopenhagener Rigshospitalet zur Welt.

«Es war ein bewegender Moment», sagte Joachim, der jüngere Sohn von Königin Margrethe II. Er sei bei der Geburt dabei gewesen und habe die Nabelschnur durchgeschnitten. Der Name des Babys, das an siebter Stelle der Thronfolge steht, wurde zunächst nicht bekanntgegeben.

Der kleine Junge war bei seiner Geburt 49 Zentimeter gross und wog 3032 Gramm. Der neue Prinz ist das fünfte Enkelkind von Königin Margrethe. Der 39-jährige Joachim hat bereits einen sieben und einen neun Jahre alten Sohn aus erster Ehe. Er hatte sich im Jahr 2005 von seiner aus Hongkong stammenden Frau Alexandra scheiden lassen und im Mai 2008 zum zweiten Mal geheiratet. Marie tauschte dafür die französische gegen die dänische Staatsbürgerschaft. (dapd)

Deine Meinung