Aktualisiert 11.01.2010 15:44

Windisch

Ein Mädchen noch auf der Flucht

Die vor acht Tagen aus der Psychiatrischen Klinik Königsfelden in Windisch AG ausgebüxte Selina M. (14), konnte aufgegriffen werden. Von ihrer Kollegin Romana G. (16) fehlt weiterhin jede Spur.

Dank einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte die 14-jährige Selina M. am Sonntagmorgen im Bahnhof Lenzburg aufgegriffen werden. Offenbar wollte sie sich dort mit ihrem Freund treffen. Das Mädchen ist nun wieder in der Klinik Königsfelden in Windisch AG, aus der es vor acht Tagen bei einem Spaziergang im Klinikpark entwichen war. «Selina geht es den Umständen entsprechend gut», sagte Kliniksprecherin Sibylle Kloser gegenüber der «Aargauer Zeitung».

Wo sich ihre Kollegin Ramona G. (16)aufhält, ist weiterhin unbekannt. Die 16-Jährige ist zusammen mit Selina am Sonntag vor einer Woche aus der Klinik abgehauen. Beide kommen gemäss «Aagauer Zeitung» aus schwierigen familiären Verhältnissen und sollen Suizidabsichten geäussert haben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.