Aktualisiert 10.10.2005 17:50

«Mittelpunkt der Welt»Ein Meisterwerk für geschundene Seelen

Und wieder singt Sven Regener mit Element of Crime das alte Lied vom Verlassenwerden, von der Einsamkeit und von der Sehnsucht nach der verloren gegangenen Liebe.

Und wieder beweist der schrullige Deutsche, dass er ungeschlagener Meister in Sachen Melancholie ist. Wer jemals von Liebeskummer gemartert wurde, für den sind hemmungslos pathetische Texte wie «Im Himmel ist kein Platz mehr für uns zwei» einfach beste Medizin.

(dia)

Element of Crime «Mittelpunkt der Welt», Universal.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.