Aktualisiert 21.03.2011 15:09

ImmobilienkaufEin Platz an der Sonne

Mit dem kostenlosen Service von Suntag.ch erkennen Sie Schattenlöcher, bevor es zu spät ist.

von
mbu
Wissen wo die Sonne scheint: www.suntag.ch.

Wissen wo die Sonne scheint: www.suntag.ch.

Bei der Suche nach einer geeigneten Immobilie lässt sich nur schwer abschätzen, wie viel Sonne das künftige Zuhause übers Jahr so abbekommt. Um nicht die Katze im Sack kaufen zu müssen, bietet die Website suntag.ch einen kostenlosen Service an, mit der Schattenlöcher rechtzeitig erkannt werden können.

Dafür greifen die Betreiber auf die Daten von Swisstopo zurück. Das offizielle Kartenwerk berücksichtigt die topografischen Gegebenheiten sämtlicher Schweizer Ortschaften und Regionen. Wer über Suntag.ch die Anzahl Sonnenstunden abfragt, merkt schnell, dass auch ein auf den ersten Blick klein erscheinender Hügel je nach Jahreszeit zum unerwünschten Schattenspender mutieren kann.

Über eine Eingabemaske können die Ortschaft, die Strasse und die Hausnummer eingegeben werden. Alternativ lässt sich der Standort auch über Google Maps definieren. Die Analyse zeigt neben dem Horizont und dem Verlauf der Sonne auch die durchschnittliche Sonnenscheindauer sowie den Zeitpunkt für den Sonnenauf- und -untergang unter Einbezug der Landschaftstrukturen dar. Die Ergebnisse lassen sich auf Wunsch bis auf Tagesebene runterbrechen.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.