09.03.2020 09:14

AlltagsheldenEin Plüschbär wird von der Feuerwehr gerettet

In Florida rückte die Feuerwehr für einen ungewöhnlichen Einsatz aus.

von
noh

Herzig: Ein Plüschtier wird von einem Schulhausdach gerettet.

Der Plüschbär von Kindergärtler Ashton wurde Anfang März von einem Erstklässler auf das Schulhausdach geworfen. Die anwesenden Kinder riefen ihren Schulbeamten, da sie das Plüschtier retten wollten. Der Schulbeamte meldete sich daraufhin bei der örtlichen Feuerwehr und fragte, ob sie in dem Fall aushelfen könnten. Glücklicherweise rückte sie für den Spezialfall aus und konnten den Plüschbären wieder seinem Besitzer übergeben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.