Gadget mit Anschluss: Ein Ring will Smartwatches den Finger zeigen
Aktualisiert

Gadget mit AnschlussEin Ring will Smartwatches den Finger zeigen

Der Smarty Ring aus Stahl mit Mini-Display will Smartwatches konkurrenzieren. Das Gadget funktioniert mit iOS- und Android-Geräten und soll nächstes Jahr auf den Markt kommen.

von
tob

«Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden», heisst es in den Büchern von J.R.R. Tolkien. Doch anders als der goldene Ring von Sauron in «Herr der Ringe» soll der Smarty Ring nicht die Menschheit unterjochen, sondern das Leben seines Trägers einfacher machen.

Laut einer Studie schauen Besitzer eines Smartphones pro Tag rund 150 Mal auf das Display ihres Handys. Der Smarty Ring soll diese Zahl um die Hälfte reduzieren. Das intelligente Gadget in Ringform verfügt über einen LED-Screen, Bluetooth 4.0 und lässt sich, wie eine Smartwatch, mit einem Handy koppeln. Unterstützt werden sowohl Android- wie auch iOS-Geräte. Standardmässig zeigt das Ring-Display die Uhrzeit an. Geladen wird das Gadget kabellos und der Akku soll rund 24 Stunden mitmachen.

Schon 150'000 Dollar gesammelt

Laut den Entwicklern können die Träger mit dem Ring am Finger Anrufe annehmen oder ablehnen oder zum Beispiel die Handy-Kamera auslösen. Spezielle Icons sollen dem Träger anzeigen, ob neue SMS, E-Mails, Facebook-Nachrichten oder Tweets auf dem Smartphone eingegangen sind. Der Smarty Ring soll dem Träger helfen, sein Gerät nicht zu vergessen: Wenn man den Ring mehr als zehn Meter vom Handy entfernt, löst er einen Alarm aus.

Bisher ist der Smarty Ring zwar erst ein Konzept, das die Entwickler auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo vorgestellt haben. Doch mit knapp 150'000 Dollar, die bisher zusammengekommen sind, ist die Finanzierung bereits gesichert. Im April 2014 soll das kleine Gadget auf den Markt kommen. Die Preise bewegen sich bei rund 275 Dollar. Ob sich der Smarty Ring mit dem kleinen Display gegen seinen grossen Bruder, die Smartwatch, durchsetzen kann, wird sich zeigen.

Der Smarty Ring soll 2014 auf den Markt kommen.

Deine Meinung