Channing Tatum: Ein Stripper für Hollywood
Aktualisiert

Channing TatumEin Stripper für Hollywood

Super-Beau Channing Tatum erobert derzeit die Mädchenzimmer im Sturm. Zehn Gründe, warum Frau sich ein Poster des 32-Jährigen wünschen sollte.

von
Isabelle Riederer

Ryan Gosling, George Clooney, Brad Pitt – wir mögen sie alle. Jetzt bekommt das Trüppchen der schönsten Hollywood-Männer Nachwuchs: Channing Tatum. Warum er dazu gehören darf? Hier zehn Begründungen:

1. Er ist ein Spassvogel: Frauen lieben bekanntlich humorvolle Männer und der smarte Amerikaner ist nicht nur lustig, er kann auch über sich selber lachen. Aktuell sorgt Channing Tatum in der Kino-Verfilumg «21 Jump Street» für einige Schenkelklopfer.

2. Grübchenalarm: Wenn Channing Tatum lächelt, bilden sich kleine Grübchen.

3. Sein bestes Stück: Vor drei Jahren verbrannte sich der 32-Jährige seine Haut rund um seinen Penis. Oh, wie gross waren unsere Sorgen. Bei Dreharbeiten versuchte sich der Schauspieler mit heissem Wasser warm zu halten, dabei passierte das Malheur.

4. Sein Körper: Channing Tatum ist ein wandelnder Muskelberg. Nebst seinem faszinierenden Hals - der beinahe breiter ist als sein Kopf, besitzt er Bauchmuskeln, die einfach nicht von dieser Welt sein können. Damit schaffte er es auch sich als Model für Abercrombie & Fitch, Dolce & Gabana oder Tommy Hilfiger einen Namen zu machen.

5. Seine Liebesfilme: Als Soldat John im Schmachtfetzen «Dear John» brachte Tatum kaum fünf Worte über die Lippen und trotzdem würde man gerne mit ihm über den Weltfrieden diskutieren. Gleiches Spiel im Liebesfilm The Vow. Keiner kämpfte so schön um die Liebe seines Lebens wie er. Ach, Hollywood kann so schön sein.

6. Ein echter Kerl: Channing kann aber auch anders. Im Actionfilm «Haywire» zeigt der Schauspieler das er auch ziemlich kräftig zuschlagen kann.

7. Seine Liebe: In der Highschool hielten ihn die Mädchen vom Lernen ab. Jetzt scheint der US-Schauspieler eine treue Seele – und ist seit drei Jahren mit seiner ehemaligen Film-Partnerin Jenna Dewan verheiratet.

8. Kinderwunsch: Channing will unbedingt Papi werden. «Ich möchte definitiv Vater werden. Eigentlich hatten wir dafür das Ende dieses Jahres angepeilt, aber Jenna möchte jetzt noch keine Pause von ihrer Karriere machen. Aber ich hoffe, sehr bald Vater zu werden! Jetzt haben wir erstmal unseren Hund Meeka», so Tatum kürzlich in einem Interview.

9. Er tanzt wie ein Gott: Channing ist ein echtes Tanzfüdli. Bereits 2004 schwang Channing in Ricky Martins Musik-Video «She bangs» für 400 Dollar die Hüften. Woher das kommt, erfahren sie im nächsten Punkt.

10. Lehrjahre als Stripper: Bevor er als Schauspieler Karriere machte, verdiente sich der 32-Jährige seine Brötchen an der Stripstange. Diese Erfahrung machte sich Channing jetzt zu Nutzen und wird ab dem 18. August als Stripper im Film «Magic Mike» für Kreischalarm sorgen.

Hier ein Vorgeschmack auf die heisseste Komödie des Jahres.

Interview Channing Tatum

(Quelle: Youtube)

Bande annonce "21 jump street"

Deine Meinung