«Lamborghini SUV Cup»: Ein SUV für den Rennsport
Aktualisiert

«Lamborghini SUV Cup»Ein SUV für den Rennsport

Lamborghini will 2020 mit dem Urus eine neue Markenmeisterschaft starten.

von
Dieter Liechti
Lamborghini Squadra Corse hat im Rahmen der World Finals 2018 den Urus ST-X Concept vorgestellt  – die Rennversion des ersten Super-SUV in der Geschichte der Marke.

Lamborghini Squadra Corse hat im Rahmen der World Finals 2018 den Urus ST-X Concept vorgestellt – die Rennversion des ersten Super-SUV in der Geschichte der Marke.

Lamborghini
Im Vergleich zum Serienmodell wurde der Urus ST-X Concept mit einer optimierten Mechanik versehen und mit sämtlichen von der FIA vorgeschriebenen ...

Im Vergleich zum Serienmodell wurde der Urus ST-X Concept mit einer optimierten Mechanik versehen und mit sämtlichen von der FIA vorgeschriebenen ...

Lamborghini
... Sicherheitsausrüstungen ausgestattet: Überrollkäfig aus Stahl, Feuerlöschanlage und FT3-Tank.

... Sicherheitsausrüstungen ausgestattet: Überrollkäfig aus Stahl, Feuerlöschanlage und FT3-Tank.

Lamborghini

Ohne SUV scheint derzeit nichts zu gehen. Kein Wunder also, dass Lamborghini Squadra Corse im Rahmen der World Finals 2018 den Urus ST-X Concept vorgestellt hat – die Rennversion des ersten Super-SUV in der Geschichte der Marke. Dabei handelt es sich nicht um eine Spielerei, sondern «um ein Fahrzeugkonzept für eine innovative Markenmeisterschaft, die Rennstrecke und Off-road miteinander vereint».

Im Vergleich zum Serienmodell wurde der Urus ST-X Concept mit einer optimierten Mechanik versehen und mit sämtlichen von der FIA vorgeschriebenen Sicherheitsausrüstungen ausgestattet: Überrollkäfig aus Stahl, Feuerlöschanlage und FT3-Tank. Der Urus ST-X Concept glänzt in mattem Grün, das die Motorhaube aus Sichtcarbon perfekt in Szene setzt. Diese ist mit vergrösserten Lufteinlässen ausgestattet, um die Kühlung des V8-Biturbo-Motors mit 650 PS zu optimieren. Der Heckflüge und die seitlich im Racinglook angeordneten Endrohre in Sechseck-Design runden die Optik ab.

«Ein kompromissloses Rennfahrzeug»

Gespart wurde auch – aber nur beim Gewicht. 25 Prozent weniger Gewicht, das höher gelegte Fahrwerk und die dank integriertem Überrollkäfig erzielte Steifigkeit machen den Urus ST-X Concept laut den Italienern «zu einem kompromisslosen Rennfahrzeug».

Der Urus wird bei den Lamborghini World Finals 2019 sein Debüt auf der Rennstrecke geben, das neue Format wird ab 2020 in Europa und im Nahen Osten auf FIA-zertifizierten und entsprechend präparierten Strecken ausgetragen.

Deine Meinung