Aktualisiert 28.11.2004 21:37

Ein Toter und zwei Verletzte

Ein Mann fuhr am Freitagabend von Bigenthal Richtung Walkringen, als er aus noch ungeklärten Gründen ein Auto auf der Gegenfahrbahn streifte.

Er geriet ins Schleudern und prallte frontal ins nächste entgegenkommende Auto. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Der Fahrer und die Beifahrerin im anderen Auto erlitten schwere Verletzungen. Die Frau wurde von der Rega ins Spital geflogen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.