Ein Traumjob im Märchenschloss
Aktualisiert

Ein Traumjob im Märchenschloss

Für zwei Auserwählte wird im Schloss Oberhofen ein Märchen wahr: Sie können in das prunkvolle Anwesen einziehen und vom Seepark aus beobachten, wie die Sonne hinter dem Alpenpanorama untergeht – wenn sie von
der Arbeit nicht zu müde sind.

Denn als Schlosswarte müssen sich die Glücklichen um den Unterhalt kümmern, die Museumsgegenstände pflegen und ihre Fähigkeiten als Handwerker unter Beweis stellen. Zahlreiche Bewerber reissen sich um den Traumjob: «Wir werden mit Anfragen überflutet», sagt Suzanne Mennel von der Museumsverwaltung.

Deine Meinung