Aktualisiert 11.06.2011 21:00

Siegtreffer gegen Dänemark

Ein typisches Tor der Marke Shaqiri

Zum Auftakt der U21-EM siegt die Schweiz gegen Dänemark mit 1:0. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Xherdan Shaqiri - auf unnachahmliche Weise.

von
pre

35 Meter vor dem dänischen Tor schnappt sich Xherdan Shaqiri nach gutem Einsatz von Innocent Emeghara die Kugel und spurtet los. Bei Höchsttempo führte der Basler den Ball extrem eng und umkurvt einen dänischen Verteidiger nach dem anderen.

Aus relativ spitzem Winkel zieht Shaqiri mit links aus etwas 14 Metern schliesslich ab. Ein Hammer in die rechte untere Torecke - Keeper Lössl hat keine Chance, den Ball noch um den Pfosten zu lenken. Es war ein Tor, das eben nur Xherdan Shaqiri erzielen kann.

Der Treffer der Schweizer Nummer 10 sollte der einzige der Partie bleiben. Die Schweizer mussten sich nach einer packenden Schlussphase aber auch bei Torhüter Yann Sommer bedanken, welcher der Schweiz den Sieg mit mehreren Glanzparaden sicherte.

Das nächste Spiel bestreitet die Schweizer U21-Nati am Dienstag gegen Island. Mit einem Sieg wäre die Türe zum Halbfinal schon sehr weit offen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.