Katzenberger x 2: Ein Unglück kommt selten allein

Aktualisiert

Katzenberger x 2Ein Unglück kommt selten allein

Auch Daniela Katzenbergers Schwester Jennifer soll jetzt berühmt werden. Das Blondie-Trio macht übrigens Gina Lisa komplett, die bei «The Dome» einen abartig schlechten Auftritt lieferte.

von
sim

Am 20. September um 22: 40 Uhr ist es soweit: Daniela Katzenberger geht mit ihrer neuen Doku-Show «Natürlich Blond» wieder auf Sendung. Doch das vorlaute TV-Sternchen bekommt Verstärkung. An ihrer Seite wird ab sofort ihre kleine Schwester Jennifer zu sehen sein - als Unterstützung im «Café Katzenberger» auf Mallorca.

Und warum braucht der Trash-TV noch eine aus der Katzenberger-Familie? «Ich dachte mir eben, zwei sind besser als eine», so die Kult-Blondine gegenüber der «Bild». «Sie ist neben meiner Mutter die Bezugsperson in der Familie für mich. Also, ich lieb die anderen auch, klar. Aber Jennifer ist mehr beste Freundin als Schwester.» Aha.

1:0 für die Katzenberger

Neben ihrem Job als Café-Inhaberin kümmert sich die 23-Jährige auch noch tüchtig um ihre Musik-Karriere: Bei «The Dome 55» war Daniela kürzlich mit ihrem neuen Song «Nothing's Gonna Stop Me Now» zu sehen, mit dem sie gegen «Konkurrentin» Gina Lisa antrat.

Doch im Gegensatz zu dem Model und Zufalls-Pornostar hat die Katzenberger tatsächlich so was wie professionell gewirkt. Vergleichen Sie selbst, lieber User!

Peinlicher Auftritt: Gina-Lisa mit «Alles Klar» bei «The Dome» Video: YouTube

Daniela Katzenberger bei «The Dome». Video: YouTube

Deine Meinung