Aktualisiert

RadEin Weltkalender und ein neues Punktesystem

Zwischen dem Rad-Weltverband UCI und den Veranstaltern der bedeutendsten Rennen scheint eine Annäherung stattgefunden zu haben.

Jedenfalls gibt es ab der kommenden Saison nur noch einen Weltkalender. Zudem hat die UCI ein neues Punktesystem eingeführt.

Die Ergebnisse der besten 15 Fahrer pro Team mit ProTour-Status werden in einem Ranking gewertet, das darüber bestimmt, ob eine Mannschaft Ende der Saison ihre ProTour-Zugehörigkeit bewahrt. Bisher war von der UCI die Lizenz für vier Jahre erteilt worden.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.