Einbrecher ging Polizei ins Netz
Aktualisiert

Einbrecher ging Polizei ins Netz

Als die Polizei in der letzten Woche vier mutmassliche Einbrecher verhaftete, traf sie auf einen alten Bekannten: Der Haupttäter war im letzten Dezember schon einmal festgenommen und in den Balkan ausgeschafft worden.

Offenbar schlich sich der Anführer aber bald kurze Zeit später wieder in die Schweiz. Mit seinen 26 bis 30 Jahre alten Komplizen soll er seither eine erhebliche Anzahl von Einbrüchen in verschiedenen Kantonen verübt haben.

Deine Meinung