Aktualisiert 13.08.2009 02:41

Schneisingen AGEinbrecher transportieren Tresor aus Volg ab

Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht auf Mittwoch einen Tresor aus einer Volg-Filiale im aargauischen Schneisingen gestohlen. Zudem brachen sie in einen Holzbaubetrieb ein. Dabei machten sie Beute von insgesamt mehreren tausend Franken in bar.

Die Einbrecher brachen die Haupteingangstüre des Volgs auf, wie die Aargauer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Im dem Büro wuchteten sie den Tresor aus der Wand und schleiften ihn durch den Laden ins Freie.

Im Tresor befanden sich Bargeld und Gebührenmarken im Wert von mehreren tausend Franken. Nach Angaben der Aargauer Kantonspolizei brachen offensichtlich dieselben Einbrecher in einen Holzbaubetrieb ein.

Dort machten sie ebenfalls mehrere tausend Franken Beute. An beiden Orten beläuft sich der Sachschaden auf mehrere tausend Franken.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.