Einbruch bei Kirsten Dunst: Dieb muss ins Gefängnis
Aktualisiert

Einbruch bei Kirsten Dunst: Dieb muss ins Gefängnis

Wegen eines Einbruchs ins Hotel-Penthouse von «Spiderman»-Star Kirsten Dunst ist ein Drogenabhängiger von einem New Yorker Gericht zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

Der 33-Jährige war im vergangenen Jahr in das Penthouse eingestiegen und hatte Bargeld, einen iPod, Geldbörse und Handtasche des Hollywoodstars gestohlen. Der Dieb muss ins Gefängnis. Er wurde von der Sicherheitskamera des SoHo Grand Hotels in Manhattan gefilmt und später gefasst. Der Verurteilte muss sich ausserdem einer Drogenentzugstherapie unterziehen. (dapd)

Deine Meinung