Münsingen BE: Einbruch: Uhren und Schmuck weg
Aktualisiert

Münsingen BEEinbruch: Uhren und Schmuck weg

Unbekannte sind in der Nacht auf in die Bijouterie Kocher in Münsingen eingebrochen. Die Täter drückten mit Werkzeugen die Tür zum Geschäft an der Unteren Bahnhofstrasse auf.

von
nj

Im Innern brachen sie dann die Vitrinen auf und liessen Uhren und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken mitgehen. Als die Kapo kurz nach 3.20 Uhr vor Ort eintraf, waren die Diebe schon auf und davon. Bereits gefasst wurden hingegen die fünf Männer aus Russland, die zwischen 2007 und 2010 wiederholt in Luxusgeschäfte in Interlaken eingebrochen waren. Für die zwei Einbrüche in eine Bijouterie und einen weiteren in ein ­Uhrengeschäft steht das Quintett, das insgesamt fast 5 Millionen Franken erbeutete, seit gestern vor dem Richter. Erwischt hatte man die Täter, weil bei einer Tat die Polizei rechtzeitig alarmiert werden konnte. Das Urteil soll heute fallen.

Deine Meinung