Aktualisiert 03.12.2006 14:41

Einbruchserie im Bezirk Höfe geht weiter

In Wilen und Bäch im Schwyzer Bezirk Höfe ist es am Wochenende erneut zu Wohnungseinbrüchen gekommen.

Die Täter stiegen nicht nur in Häuser ein, sondern stahlen auch aus einem Auto ein Portemonnaie mit mehreren hundert Franken.

Gemäss Polizeiangaben schlug die Täterschaft bei Einbrüchen an der Haslenstrasse in Wilen und an der Seestrasse in Bäch jeweils mit einem Stein ein Fenster ein. Bei einem weiteren Einbruchversuch wurde ein Mann von Nachbarn entdeckt. Er machte sich darauf aus dem Staub.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.