Eine halbe Million Franken an Schmuck erbeutet
Aktualisiert

Eine halbe Million Franken an Schmuck erbeutet

Einbrecher haben auf einem Beutezug in Langnau am Albis im Kanton Zürich aus einem Einfamilienhaus Schmuck im Wert von einer halben Millionen Franken gestohlen.

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich mit einem Flachwerkzeug gewaltsam Zugang in das Haus, wie die Zürcher Kantonspolizei am Montag mitteilte. Die Bewohner waren vom Sonntag auf den Montag abwesend. (dapd)

Deine Meinung