Aktualisiert 09.08.2015 11:33

Caitlyn Jenner

Eine innige Umarmung für den Frieden

Seit der Scheidung von Kris und Bruce Jenner herrschte Funkstille – nicht zuletzt wegen Bruces Umwandlung zu Caitlyn. Nun tauchen erste Versöhnungs-Bilder auf.

von
los

Wegen «unüberbrückbarer Differenzen» liessen sich Kris und Bruce Jenner im September 2014, nach 22 Jahren, scheiden. Kurz darauf wird klar, was die beiden trennte: Bruce lebte jahrelang im falschen Körper. Wenig später unterzog er sich einer Geschlechtsumwandlung, nennt sich seither Caitlyn. Für Kris keine einfache Situation. Nun aber haben sich die zwei offensichtlich wieder zusammengerauft.

An der vorgezogenen Geburtstagsparty ihrer Tochter Kylie am Freitag tauchte die Familie Jenner/Kardashian im Edel-Restaurant Nobu in Malibu als geschlossene Einheit auf. Sowohl die Kinder als auch Kris schienen sich blendend mit Caitlyn zu verstehen. Zur Begrüssung gab es zwischen den ehemaligen Eheleuten sogar eine innige Umarmung.

Happy End

Es scheint, als hätten Kris und Caitlyn das Kriegsbeil nun endgültig begraben und die negativen Erinnerungen hinter sich gelassen. Ein schöneres Geschenk zum 18. Geburtstag hätte sich Kylie wohl kaum wünschen können.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.