Aktualisiert 20.06.2018 12:13

Welpe adoptiert

Eine Million überzeugen die Mutter

Ein 19-Jähriger wollte einen Welpen adoptieren, doch die Mutter war dagegen – es sei denn, eine Million Leute würden seinen Aufruf retweeten.

von
mri
1 / 10
Es war Liebe auf den ersten Blick: Ryan Sesselman besuchte in seiner Stadt einen Event des örtlichen Tierheims, als er zum ersten Mal diese  kleine Hündin sah. Für ihn war sofort klar, dass er dem aufgeweckten Vierbeiner ...

Es war Liebe auf den ersten Blick: Ryan Sesselman besuchte in seiner Stadt einen Event des örtlichen Tierheims, als er zum ersten Mal diese kleine Hündin sah. Für ihn war sofort klar, dass er dem aufgeweckten Vierbeiner ...

Ryan Sesselman
... ein Zuhause geben wollte. Dies war jedoch gar nicht so einfach. Grund: In den USA muss man mindestens 21 Jahre alt sein, um ein Tier adoptieren zu dürfen  – oder die Einwilligung der Eltern haben.

... ein Zuhause geben wollte. Dies war jedoch gar nicht so einfach. Grund: In den USA muss man mindestens 21 Jahre alt sein, um ein Tier adoptieren zu dürfen – oder die Einwilligung der Eltern haben.

Ryan Sesselman
Bei seiner Mutter stiess der 19-Jährige mit seiner Idee jedoch auf wenig Begeisterung, denn die Familie besitzt bereits zwei Hunde. Doch Ryan gab nicht so schnell auf und konnte seine Mutter zu einer Wette hinreissen: «Wie viele Retweets brauche ich, bis ich sie adoptieren darf?», fragte er. «Eine Million», lautete die trockene Antwort seiner Mutter.

Bei seiner Mutter stiess der 19-Jährige mit seiner Idee jedoch auf wenig Begeisterung, denn die Familie besitzt bereits zwei Hunde. Doch Ryan gab nicht so schnell auf und konnte seine Mutter zu einer Wette hinreissen: «Wie viele Retweets brauche ich, bis ich sie adoptieren darf?», fragte er. «Eine Million», lautete die trockene Antwort seiner Mutter.

Ryan Sesselman

Mit diesem Tweet hat alles begonnen...

Lies die ganze Geschichte, indem du dich oben durch die Bildstrecke klickst!

Hier gibts noch weitere Viral-Geschichten und -Videos (funktioniert nur auf der App).

Community-Push

Du willst nie wieder einen spannenden Live-Chat, lustige Leser-Beichten, interessante Portraits, die neuste Folge «Alpi Knows Best», knifflige Quiz oder Neuigkeiten aus dem Netz verpassen? Dann abonniere hier den Community-Push (funktioniert nur in der App)!

Social Media

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.