Aktualisiert

BeuteschemaEine neue Blondine für DiCaprio

Er hat einen ganz klaren Typ: Erst Gisele Bündchen, dann Bar Refaeli – beide schön, blond, erfolgreich. Und welche hellhaarige Beauty hat Leo jetzt an der Angel?

von
Cover Media/sei

Turteln an der Côte d'Azur: Superstar Leonardo DiCaprio und die um dreizehn Jahre jüngere Blake Lively haben Gerüchte entfacht, sie wären ein Paar. Die beiden Hollywoodstars wurden am Freitagabend (am 13. Mai) zusammen im Hotel du Cap Eden Roc in der Nähe von Cannes gesichtet und es hiess, die zwei hätten nach mehr als nur guten Freunden ausgesehen. «Sie war in weiss gekleidet und er trug eine Baseball-Kappe», verriet ein Insider der «New York Post». «Sie spazierten zusammen herum. Es sah aus, als wären sie ein Paar.»

Bei der Arbeit kennengelernt

Der Schauspieler («Inception») trennte sich erst vor kurzem von Model Bar Refaeli, mit der er seit 2005 eine On-off-Beziehung führte, während Lively seit ihrer Trennung von «Gossip Girl»-Co-Star Penn Badgley single ist.

DiCaprio lernte sie im November über Regisseur Baz Luhrmann kennen. Der 36-Jährige war als Jay Gatsby für die Leinwandadaption von F. Scott Fitzgeralds Romanklassiker «Der grosse Gatsby» gecastet, bei dem der Filmemacher Regie führt, und Lively war zu jener Zeit ebenfalls für eine Rolle im Rennen.

Läuft die Geschichte schon seit November?

Damals gab es keinerlei Spekulationen über eine mögliche Romanze zwischen den Darstellern, da es sich lediglich um ein Arbeitsessen handelte. Allerdings wird nun angenommen, dass sich die beiden im Anschluss daran nähergekommen seien. Im Januar sah man den Beau und die Leinwandgrazie zusammen, als berichtet wurde, das Nachwuchstalent hätte auf der Geburtstagsfeier von Jeremy Renner mit dem Filmstar geflirtet.

Weder der Sprecher von Blake Lively noch der von Leonardo DiCaprio haben sich bisher zu den Gerüchten geäussert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.