05.06.2014 12:42

Baby-Beats

Eine Trommel, die lacht und in die Windeln macht

Wie bleibt ein Schlagzeuger geübt, wenn er auf den Kleinen aufpassen muss? Er macht das Kind zur Trommel.

von
mec

Brad Kuehner, Perkussionist bei der Southern Rockband Atticus Avenue, legt seinen 2-jährigen Sohn flach auf den Teppich und fragt: «Ready?». Der Kleine gibt sein Okay und los gehts. Die gut 20 Sekunden Trommeln auf Brustkorb und Windeln machen beiden riesigen Spass. Der kleine Junge tönt bisweilen wie eine gescratchte Platte, wenn sein Lachen mit einem Beat herausgepresst wird.

Das Video teilt die Betrachter in zwei Lager. Die einen wollen auch so einen Vater, oder hoffen, auch mal so zu sein wie Brad. Die anderen rufen Kindesmissbrauch und fordern, diesem Rabenvater das Sorgerecht zu entziehen. Was meinen Sie?

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.