Gibson & Butler: Eine ungewöhnliche Bromance
Aktualisiert

Gibson & ButlerEine ungewöhnliche Bromance

Na wenn Jodie Foster bei diesem Anblick mal nicht eifersüchtig wird! Mel Gibson scheint einen neuen besten Kumpel zu haben: Gemeinsam mit Gerard Butler zieht er in Miami um die Häuser.

von
los/hüt

Bahnt sich hier etwa eine waschechte Bromance (umgangssprachlich für eine enge Männerfreundschaft) an? Nach den unzähligen Skandalen um seine Person darf Mel Gibson wohl um jeden Freund froh sein, der zu ihm hält. Neben der ungebrochenen Loyalität von Jodie Foster, die ihm sogar in ihrer Oscar-Rede dankte, hat Mad Mel in Gerard Butler einen neuen Kumpel gefunden. Die beiden Schauspieler schlendern derzeit gemeinsam durch die Strassen Miamis, gehen Sake trinken und Steaks essen - notabene im Partnerlook, in Hemd und Shorts.

Während Gibsons letzter Film «Der Biber» an den Kinokassen floppte, sieht es für Butler deutlich rosiger aus: Gleich vier Filme, in denen er die Hauptrolle spielt, befinden sich zurzeit in der Post-Produktionsphase und werden 2013 oder 2014 in die Kinos kommen. Doch bei guten Freundschaften kommts nun mal nicht auf den Erfolg des andern an, auch nicht in Hollywood.

Deine Meinung